In Deutschland müssen Angehörige sich um die Bestattung kümmern.

Bestattungspflicht in Deutschland

Im Jahre 2015 verstarben in der Bundesrepublik Deutschland insgesamt 925.200 Menschen mit einem durchschnittlichen Alter von 78,9 Jahren. Demgegenüber stehen die nach dem öffentlichen Bestattungsrecht der Bundesländer verpflichteten Angehörigen, welche die Bestattung organisieren müssen. Zu diesen Rechten und Pflichten finden immer wieder Gerichtsverfahren statt. Eine Erklärung findet anhand des Bestattungsgesetzes und der Bestattungsverordnung Baden-Württemberg statt. Rechtsquellen In den Bundesländern der …