Preiskalkulation

Preiskalkulation

Wie Sie Ihre Verkaufspreise richtig berechnen!

Eine der größten Schwierigkeiten für Bestatter ist die Auswahl des Sortiments. Auch die Preise für Ihre Bestattungs-Dienstleistungen müssen gut kalkuliert sein – schließlich ist Ihre Arbeit ihr gutes Geld wert. Und: Nur wer genau das im Angebot hat, was seine potenziellen Kunden brauchen, wird auch Umsatz machen.

Im Rahmen einer Analyse sollten Sie deshalb zunächst einen Blick auf Ihr derzeitiges Angebot werfen und die Wettbewerbssituation analysieren. Eine vernünftige Preisgestaltung erhöht nämlich nicht nur den Absatz, sondern auch Ihre Gewinnspanne! Da kann es nicht schaden, das berühmte „Ohr am Puls des Marktes“ zu haben und entsprechend zu handeln. Klären Sie z.B.,

  • wie hoch die Preise Ihrer Mitbewerber für vergleichbare Leistungen und Waren sind,
  • welche internen Kosten Ihr Bestattungshaus hat, die gedeckt werden müssen,
  • ob Sie vor diesem Hintergrund bisher rentabel arbeiten,
  • wo Einspar- und Wachstumspotenziale schlummern,
  • was Sie tun können, um bei Ihren Lieferanten immer den günstigsten Preis zu bekommen und
  • zu welchem Preis Sie Ihre Waren und Dienstleistungen letztlich verkaufen müssen, um den größtmöglichen Gewinn zu erzielen.