Die Liquidation der ärztlichen Leichenschau muss nach der Gebührenordnung für Ärzte vorgenommen werden.

Die korrekte Abrechnung einer Leichenschau

Die Abrechnung der Leichenschau In Deutschland verstarben laut Statistik im Jahr 2015 insgesamt 925.200 Personen. Hiervon waren 833.000 Menschen in der gesetzlichen Krankenversicherung und 92.200 Personen privat versichert. Für all diese Menschen wurden Ärzte benötigt, welche den Sterbefall feststellen. Hierbei gab es bei der Abrechnung dieser Leistungen immer wieder Probleme. Vielen Menschen ist unklar, welche Positionen zulässig sind und so …

Bundesgerichtshof urteilte über Bestatter-Vergleichsportale!

BGH Urteil zu Bestatter-Vergleichsportalen

Der Grund für die Klage In der letzten Zeit gab es vermehrt Gründungsinitiativen, was Vergleichsportale für Bestattungen und Bestattungsvorsorgen angeht. Seien es bestattungen.de, mymoria, bestattungsvergleich oder ähnliche. Sie alle versuchen, Kunden in der Onlinewelt zu erreichen. Die Unternehmensstrategie beruht auf der Idee, mit Provisionszahlungen Umsatz zu generieren. Denn ausgeführte Vermittlungen von Kunden an zumeist regionale Bestattungsunternehmen führen letztlich durch entsprechende …

In Deutschland müssen Angehörige sich um die Bestattung kümmern.

Bestattungspflicht in Deutschland

Im Jahre 2015 verstarben in der Bundesrepublik Deutschland insgesamt 925.200 Menschen mit einem durchschnittlichen Alter von 78,9 Jahren. Demgegenüber stehen die nach dem öffentlichen Bestattungsrecht der Bundesländer verpflichteten Angehörigen, welche die Bestattung organisieren müssen. Zu diesen Rechten und Pflichten finden immer wieder Gerichtsverfahren statt. Eine Erklärung findet anhand des Bestattungsgesetzes und der Bestattungsverordnung Baden-Württemberg statt. Rechtsquellen In den Bundesländern der …